Doppelkopf


Kurzzusammenfassung meiner favorisierten Doppelkopf-Variante

Eins meiner Lieblingspiele ist Doppelkopf. Es existiert allerdings in zahlreichen Varianten. Bei Doppelkopf-Runden mit wechselnder Besetzung geht meistens die erste Viertelstunde für die Verhandlungen über die Regeln drauf. Ich habe deshalb meine Lieblingsvariante kurz zusammengefasst, die als Grundlage für dieses Handgemenge dienen kann.


Warum man Doppelkopf ohne Neunen spielen sollte

Eine Begründung...


Ausführliche Anfänger-Spielanleitung

Wegen der lebenswichtigen Bedeutung dieses Spiels, (z. B. ist das Beherrschen der Regeln Grundvoraussetzung, um in unsere Familie einzuheiraten) habe ich auch noch mal eine ausführliche Spielanleitung für Spieler im Anfänger-Stadium auf meine Website gestellt. Sie ist keine didaktisch ausgereifte Instruktion, sondern kann z. B. zur Unterstützung beim ersten Spiel oder zur Erinnerung danach benutzt werden.

Wer es von Grund auf lernen möchte, dem sei die Anleitung von Uwe Rasche ans Herz gelegt. Hier ist zwar eine andere Variante dokumentiert, als ich sie spiele, die Anleitung ist jedoch umfangreicher und ist vor Allem (als das dazugehörige Help-File) Teil des Doppelkopf-Progamms (Download), das gerade für Anfänger als Trockenübung sinnvoll ist.